Pre Box S2 Digital

Digital Mikro-Vorverstärker mit MQA und DSD512 Support

Eine ultra kompakte Performance-Revolution!

Die Pre Box S2 Digital markiert eine neue Ära für die Komponenten unserer S-Serie. Zum ersten Mal verwenden wir einen Doppel-Mono Aufbau mit höchstklassigen D/A Wandlern von ESS Sabre. Deren Flaggschiff DAC-Chip garantiert höchsten Hörgenuss zu einem leistbaren Preis. Dieser DAC ist fähig, hochauflösende Dateien bis 32bit/768kHz PCM und DSD512 zu wandeln! Pre Box S2 Digital ist auch das erste unserer Produkte welches MQA Hardware Dekodierung unterstützt. Mit ihr kommt auch die Premiere für unseren proprietären Optimum Transient Filter und unserer proprietären Clock Schaltung. Digitale Audio ist die Kunst der Zeit, mit unserem proprietären Clock Design konnten wir Jitter-Werte von 100 Femtosekunden realisieren, Werte welche viele hoch angesehene und respektierte Clock Generatoren in den Schatten stellen! Mit organischen Propylen Kondensatoren und Thin Film miniMELF Widerständen konnten wir dieses kleine Wunder bauen welches auch viel größere und teurere Hardware deklassiert. Mit acht digitalen Filtern kann der Kunde den Klang nach seinen Wünschen formen. Die Pre Box S2 Digital ist voll fernsteuerbar und kann sogar die Wiedergabe-Software des Computers steuern.

Verfügbar in:

Features

  • Doppel-Mono Aufbau
  • High End ESS Sabre ESS9038 Dual DAC
  • Proprietäres Clock Schaltungs-Design
  • Organische Polymer Kondensatoren und Thin Film miniMELF Widerstände
  • MQA Hardware Dekodierung
  • DSD64, DSD128, DSD256 & DSD512 (DoP, DSD512 nativ)
  • Bis zu 24bit/192kHz über den optischen und koaxialen Eingang
  • 8 wählbare digitale Filter Charakteristika
  • 1 proprietärer “Optimum Transient” Digital-Filter
  • RCA Pre-Ausgang rückseitig
  • Kopfhörerausgang an der Front (6.3mm)
  • Synchronisierung aller Oszillatoren
  • Jitterwerte von 100 Femtosekunden!
  • Vergoldetes 4-Schichten PCB
  • Aluminium/Metall Sandwich Gehäuse in silber oder schwarz

FAQs

Das Gerät ist zu Windows 10 voll kompatibel. Nach einem Update von Windows 7/8/8.1 kann jedoch eine Neuinstallation des neuesten Treibers notwendig sein.

Sie benötigen keinen Treiber. Dieser ist bereits im Betriebssystem integriert.

Schalten Sie Ihren Computer aus und drücken Sie beim Starten alt+cmd+p+r bis ein weiterer Startton zu hören ist. Dabei wird der USB Bus zurückgesetzt und die USB Box wird neu erkannt.

Hierzu gibt es zahlreiche Forenberichte. Es handelt sich um ein weitgreifendes Problem, welches diverse USB DACs betrifft. Leider kann dieses Problem derzeit nur von Apple selbst gelöst werden, da der Ursprung in deren Core Audio liegt. Wir raten momentan davon ab unsere USB DACs mit OSX El Capitan zu verwenden.

Auf dem Display der Pre Box S2 Digital wird im rechten oberen Eck das MQA Logo und ein blauer Punkt angezeigt, sobald MQA Dateien erfolgreich an die Pre Box S2 Digital weitergegeben wurden.

Nein, um MQA Dateien über die S/PDIF Eingänge abzuspielen würde ein Hardware Tausch notwendig werden, welcher den Preis des Gerätes in die Höhe gehen ließe. MQA ist mit der Pre Box S2 Digital nur über den asynchronen USB Eingang möglich.

Das DFU für MacOS setzt voraus, dass die Pre Box S2 Digital mit Software Version 2.10 läuft. (Stand Juli 2018)

Wenn die Eingänge durchgewechselt werden kann es zu Verzerrungen bei 768kHz Dateien kommen, wenn Optimum Transient ausgewählt wurde. Nach ungefähr drei Minuten normalisiert sich der Klang wieder. Dies ist ein Fehler im ESS Silikon Chip und kann leider von uns nicht beseitigt werden.